>> Das Biblische Anatolien
Aus der Apostelgeschichte wissen wir, dass Paulus aus einer strenggläubigen jüdischen Familie in der damaligen römischen Provinz Kilikien stammt. Geschichte in ihrem landschaftlichen Zusammenhang zu erleben ist eine spannende Erfahrung und macht die Bibel überraschend lebendig. Wo und unter welchen Bedingungen reiste Paulus, um seinen Glauben im sich ausdehnenden Christenreich zu predigen? Die Kulturgeschichte der Türkei ist über Jahrhunderte hinweg eng mit der des Christentums verbunden, das sich in seiner Frühzeit in Anatolien ausbreitete. Bei der Spurensuche nach Stätten des christlichen Glaubens in der Türkei erkunden wir Landschaften, Kirchen und Klöster, die uns in den Paulus-Briefen und den sieben Gemeinden der Johannes-Offenbarung überliefert sind.

Stätte der ersten 8 ökumenischen Konzile des Altertums

Konzile von ISTANBUL :

* Zweites ökum. Konzil=  Mai bis Juli 381

Thema :  ‘’ Gottheit des heiligen Geistes ‘’

* Fünftes ökum. Konzil  =  Mai bis Juni 553

 Thema : ‘’Verurteilung der 3‘Kapitel‘ der Nestorianer‘’

* Sechstes ökum. Konzil= Nov. 680 bis Sept. 681

Thema : ‘’ Verurteilung der Lehre von dem einen

                Willen in Christus ‘’

* Achtes ökum. Konzil = Okt. 869 bis Feb. 870

Thema :  ‘’ Beseitigung des Schismas des Patriarchen

                Photius ‘’

* Viertes ökum. Konzil  =  Okt. bis Nov. 451

Thema :  ‘’ Zwei Naturen in der einen Person Christi ‘’

 

Konzile von IZNIK :

* Erstes ökum. Konzil    =  Mai bis Juli 325

Thema:‘’Wesensgleichheit des Sohnes mit dem Vater‘’

* Siebtes ökum. Konzil  =  Sept. bis Oktober 787  

Thema:  ‘’ Sinn und Erlaubtheit der Bilderverehrung ‘’

 

Konzil von EPHESUS :

* Drittes ökum. Konzil   =  Juni bis Juli 43

Thema:‘’Gottesmutterschaft Mariens gegen Nestorius‘